Der Pfortebalkon für zuhause

Das maßgeschneiderte Konzert

 

Was mit Ausbruch der Pandemie im März 2020 als virtuelle Konzertreihe begann, hat sich nun zu einem neuen Format der Pforte entwickelt. 

 

Wie alles begann

Im Frühjahr 2020 waren wir aufgefordert, aufgrund unserer Verbundenheit physisch voneinander Abstand zu halten. Wir fragten uns: Wie öffnen wir die Pforte in einer Zeit, in der wir uns körperlich fernbleiben müssen, um uns gegenseitig zu behüten? Inspiriert von der wunderbaren solidarischen Idee der Balkonkonzerte, die aus Norditalien zu uns herauf gewandert ist, haben wir uns entschlossen, mit täglichen 2-Minutenkonzerten Freude und Poesie in das Leben der Menschen zu bringen.

Pforte Musiker*innen der letzten Jahre waren von uns eingeladen, für diese virtuelle Konzertreihe einen musikalischen Beitrag auf ihrem Balkon bzw. vor einem offenen Fenster einzuspielen und diesen mit einem persönlichen Gedanken zu versehen. Durch Klänge konnten wir uns weiterhin gegenseitig berühren, nicht von Körper zu Körper, sehr wohl aber von Seele zu Seele. Oft braucht es nur einen poetischen, klingenden Augenblick, um uns der Hoffnung und der Freude erneut zu öffnen.

 

Was bleibt

Ein Zufall wollte es, dass eine Pforte Abonnentin der ersten Stunde nach Ende des Lockdowns ein Konzert in ihrem fantastischen Garten veranstalten konnte. Damit waren wir mit der Musik wieder da, wo wir uns zuhause fühlen: bei den Menschen. Dieses Format löste bei den Anwesenden so große Begeisterung aus, dass wir in Folge öfters zu jemandem nachhause eingeladen wurden, um zu musizieren, und der Pforte Balkon für zuhause war geboren. Ausführende sind hauptsächlich Student*innen. SIe sind in besonders dankbar, dass sie eine Auftrittsmöglichkeit erhalten und sich eine Unterstützung verdienen können.

 

So geht's

Wenn Sie sich für einen Pforte Balkon bei sich zuhause interessieren, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Wir hören uns Ihre Wünsche an und versuchen, das passende Programm zu finden.  

Claudia Christa
T 0043 680 3210949

claudia.christa@ pforte.at

 

 

So klingt es auf dem Pfortebalkon:

YouTube

Facebook Pforte

Instagram: die_pforte